Your love is killing me..

AbOuT Me


StArTsEiTe
GäStEbUcH
~*+ IkkE +*~

LiFeStYlE x'3


FrIeNdS
The BeSt oF
My MuSic x3
SoNgS Of My FeeLiNgS
† FaReWeLL †

HoT StuFf


BoYs ArOuNd
PiCzZ
FuNnY ThInGs
LaTeIn x3
HaNgI
Fc ScHaLkE 04

Made by


Image hosted by Photobucket.com
credits

Mal vorab noch etwas. Dies ist eine Homepage im Internet ich bin definitiv nicht voll und ganz so wie ich mich auf dieser Seite zeigen. Mir ist klar, dass jeder der diese Page sieht ein Bild von mir bekommt, bzw von jmd der ich nicht bin.^^ Doch ist mir die Meinungen von anderen Menschen meist egal, wenn ich nifht weiß dass ich Wert drauf legen kann. deswegen ist es mir auch egal was so mancher von mir denkt. Wer mich wirklich kennt glaubt kaum dass diese HP von mir erstellt worden ist, weil ich meine Gedanken im Wirklichkeit nicht so preisgebe. (das bekommen oft nur franzi, gabri, alessa und so ab^^). Man sollte sich nicht von der homepage abschrecken lassen, weil jeder der mich mal gesehn hat weiß dass ich anders bin, ganz anders. Das wichtigste ich bin kein Goth Ich laufe nicht in Schwarz rum und sowas. Ich hab Gedanken die auf dieser HP anders preisgebe und nie so wirlklich öffentlich austragen würde. Deswegen nehmt es als ein teil unrealistisches Internet, auch wenn alles was hier steht schon mich und mein Leben beschreibt. man muss mich kennen um die Zusammenhänge zu verstehen. Ich würde nicht sagen dass ich dumm bin, aber ich mache mir halt über vielen Gedanken, sei es Religion oder sonst was. Ich hab eigene Einstellungen und schließe mich meist keiner Gruppe an, weil ich eigene Gedanken, Vorstellungen etc. von manchen Sachen habe, die vllt keiner teilen mag oder in anderem Maße. Das soll nicht unbedingt schlecht sein, zudem verhalte ich mich ja normal. aber es sei gesagt dass ich meist nicht unbedacht handle sondern schon mir Gedanken über mich mache.

Wer ein falsches Bild hier von mir entwickelt hat wohl Pech ; ) kann sich ja dann von mir fernhalten. Allerdings sollten Leute die mich kennen & 'Freunde' nicht ihre Meinung über mich ändern wegen dieser Hp, weil ich werd dann immernoch ich sein, so wie ich mich zeige & verhalte und nicht genauso wie ich mich auf dieser homepage preisgebe. soviel sollte man wissen.^^

 

Name: Vani

Alter: 17 ;D

Sternzeichen: Widder

Stadt: iwo in NRW :P

Größe: 1,79 ca.

Hobbys: Leichtathletik,Joggen,Freunde <3, Schalke 04

Motto/Sprüche:

Wenn du dich mit dem Teufel einlässt, verändert sich nicht der Teufel. Der Teufel verändert dich!

&'nd bist du erstmal in der Hölle,dann kann dir nurnoch der Teufel helfen.

 

Ich bin genau das: ein Phlegmathiker^^ (das ist ein geistig träger mensch^^)

 

Enneagramm-Typ 5 - Der Forscher

"Denker", die zum Rückzug und zum Beobachten neigen

Der Forscher 5.
Menschen dieses Persönlichkeitstyps fürchten tief im Inneren, dass sie nicht genug Stärke haben, um dem Leben standzuhalten. Deshalb neigen sie dazu, sich zu entziehen und den Rückzug in die Sicherheit und Geborgenheit ihres eigenen Bewusstseins anzutreten, wo sie sich geistig auf ihren Eintritt in die Welt vorbereiten können. Fünfen fühlen sich im Bereich des Denkens wohl und zuhause. Im Allgemeinen sind sie intelligent, belesen und nachdenklich und werden häufig zu Experten in den Bereichen, für die sich interessieren.Während einige von ihnen eine naturwissenschaftliche Orientierung haben, insbesondere jene mit einem Sechser-Flügel, fühlen sich genauso viele von ihnen zu den Geisteswissenschaften hingezogen, und es ist nicht ungewöhnlich für Fünfen, eine künstlerische Neigung zu besitzen.
Fünfen fühlen sich im Bereich des Denkens wohl - problematisch und weit weniger angenehm wird es für sie, wenn es um ihre Gefühle geht, wenn die Beziehung Anforderungen stellt oder sie einen Platz in der Welt für sich finden müssen. Fünfen sind tendenziell schüchtern, unaufdringlich und unabhängig. Sie sind zögerlich, um die Hilfe zu bitten, die andere ihnen sehr gerne geben würden.

Fünfen sind empfindlich; sie fühlen sich gegen die Welt nicht ausreichend gewappnet. Um ihre Sensitivität zu kompensieren, übernehmen sie manchmal eine Haltung teilnahmsloser Gleichgültigkeit oder intellektueller Arroganz, was leider zur Folge hat, dass dies eine Distanz zwischen ihnen und den anderen schafft. Diese Distanz zu überbrücken, kann für Fünfen schwierig werden, weil sie ihrem sozialen Geschick nicht sehr vertrauen. Aber wenn es ihnen gelingt, dann sind sie wirkliche Freunde und lebenslange Verbündete.
Fünfen sind für gewöhnlich etwas gehemmt, wenn es um den emotionalen Ausdruck geht, aber sie haben oft stärkere Gefühle, als sie sich anmerken lassen. Nur wenige Menschen wissen, was unter der Oberfläche vorgeht, weil Fünfen oft ein übertrieben starkes Bedürfnis nach Abgrenzung und eine tief sitzende Angst vor Zudringlichkeit haben. Wegen ihrer Sensitivität und ihrer Angst vor Unzulänglichkeit fürchten sich Fünfen davor, überwältigt zu werden: sei es durch die Anforderungen anderer oder von ihren eigenen Emotionen. Manchmal gehen sie so damit um, dass sie einen minimalistischen Lebensstil entwickeln, durch den sie wenig von anderen verlangen und im Gegenzug wenig von ihnen verlangt wird. Andere machen ihren Frieden mit der Unübersichtlichkeit des Lebens und engagieren sich mehr, aber sie behalten zumeist ihre Angst, dass das Leben irgendwie mehr von ihnen fordern könnte als sie bieten können.

Das bin ich leider alles wirkliche ;D




Gratis bloggen bei
myblog.de